• Christine Eder

Gesundheitsförderung & Aktivität in der ganzheitlichen Pflege

Aktualisiert: 2. Juni

So vielfältig kann Pflege sein…

Ganz nach unserem Motto GSUND & LEBENSWERT haben wir heute wieder das schöne Wetter genützt für einen Patientenausflug in die Natur, diesmal ins wunderschöne Grieseltal.


Bewegung, frische Luft und das Leben spüren - was uns „jungen“ Leuten gut tut, ist für ältere Menschen manchmal ein wahres Highlight. Diese sind oft an zu Hause gebunden oder können die Wohnung nur eingeschränkt verlassen, sei es krankheitsbedingt oder wenn es an Begleitung fehlt – durch unsere professionelle Begleitung versuchen wir Abwechslung und Freude ins Leben unserer Patienten zu bringen, Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.


Wir erleben die Natur mit allen Sinnen, spüren die Sonne auf der Haut, genießen den Duft von saftigen grünen Wiesen, spüren den Morgentau auf den Blättern, Lauschen dem Zirpen der Grillen oder den Rufen des Kuckucks. Somit erwecken wir die Neugierde und Lust am Leben und machen es vielleicht ein Stück weit LEBENSWERT(er).



Ob bei einem ausgedehnten Spaziergang, beim Waldbaden oder Kneipen, unsere Aktivitäten werden genau auf die persönlichen Möglichkeiten und Wünsche des Patienten abgestimmt (und natürlich auch nach dem Wetter).


Durch unser Aktivitätsprogramm fördern wir gezielt:


· die vorhandenen Ressourcen der Patienten

· Muskelkraft, Mobilität und Gehfähigkeit

· Gleichgewicht, Koordination und Reaktion

· Die Sinne (Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen)

· Atem-/Herzkreislauf-/ und Stoffwechselfunktion

· Antrieb und psychisches Wohlbefinden

· Orientierung und Erinnerungsvermögen (v.a. bei dementen Patienten)

· Schmerzprävention /-linderung

· Obstipationsprophylaxe

· Und nicht zuletzt schaffen wir dadurch eine Auszeit und Entlastung für Angehörige


Ganzheitliche Pflege- nach unserem Motto GSUND & LEBENSWERT

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen